Kategorie Archive: Karten

Weihnachtskarte

Wie die Zeit doch vergeht – da stand eben noch Weihnachten vor der Türe und jetzt sind die Feiertage schon wieder vorbei.

Da wir noch ein paar Tage in der USA verbracht haben (Christmas Shopping in New York :-) und Verwandte besuchen in Washington DC :-)) blieb mir leider nicht viel Zeit um zu scrappen und noch weniger Zeit um mich um meinen Blog zu kümmern. Dies hole ich jetzt nach und zeige Euch noch eine letzte Weihnachtskarte (für 2011) :-)

 

DT Scrapmania – Eine Weihnachtskarte

Ich mag selbstgemachte Karten und je persönlicher sie sind, desto besser. Dafür mag ich gekaufte Karten nicht besonders, ausser wenn der Inhalt (also der Text) sehr persönlich ist.

Schön finde ich auch Karten mit Fotos: von der Familie, den Kindern, den Haustieren – ein ganz persönlicher Gruss, gerade zu Weihnachten für alle Personen, die man während der Feiertage leider nicht um sich hat.

Verwendet habe ich bei dieser Karte:

Cardstock: 6×6″ (dcbs47) blue und chocolate
Designpapiere: Lily Bee Jingle Pad (6×6″)
Die Cuts: My Minds Eye – I Belive (ib1010)
Chipboard Page: My Minds Eye – Holly Jolly (hj1012)
Flowers: Back to Basics Christamas (dcxbl05)
Brads: Bo Bunny Blitzen (bb725)

 

DT Scrapmania – Eine Weihnachtskarte

Ich freue mich immer wieder im DT von Scrapmania.ch zu sein, denn es macht grossen Spass mit den schönen Papieren und Embellishments zu arbeiten, die ich von ihnen bekomme.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch Euch mal ganz herzlich danken, für die vielen Kommentare (hier und auf dem Blog von Scrapmania.ch) die Ihr mir jeweils als Feedback zu meinen Werken zukommen lasst! Ich freue mich immer sehr darüber!

Diese Weihnachtskarte habe ich mit den tollen Chipbord Elementen von My Mind’s Eye gestaltet.

Materialien:

Papiere:
6×6 Paper Pad: Lily Bee Design – Jingle

Embellishments:
Die Cuts: My Minds Eye – I belive (ib1010)
Chipboard: My Minds Eye – Holly Jolly (hj1012)
Brads: Making Memories (MM23543)

Es wird weihnachtlich…

..zumindest auf meinem Blog :-). Nich alle mögen es mitten im November bereits weihnachtlich, ich hingegen liebe die festliche Stimmung und geniesse in dieser Jahreszeit die Abende, an denen ich es mir gerne mit einer kuscheligen Decke und einem spanndenden Buch gemütlich mache. Manchmal bin ich aber auch lieber aktiv, schlendere durch die Weihnachtsausstellungen der Warenhäuser, lasse mich inspirieren und plane die kommende Festtage. Dann überlege mir auch wem ich mit welchem Geschenk eine Freude bereiten kann und beginne auch gleich mit den kreativen Arbeiten zu Weihnachten. So kann ich Euch heute meine erste Weihnachtskarte zeigen, die ich diese Saison gestaltet habe:

 

 

 

 

 

Creativa Zürich

Hallo Zusammen

Endlich schreibe ich mal wieder. Es ist ja nicht so, dass es nichts zu erzählen gäbe, oder ich nicht scrappen würde. Wahrscheinlich scrappe ich eher zuviel, so dass ich gar nicht zum bloggen komme :-)

Meine Freundin Caro und ich waren an der Creativa in Zürich. Für ScrapperInnen gab es nicht viele Stände, aber das haben wir auch nicht erwartet. Grossen Spass hatten wir am Stand vom Zumstein, wo wir eine Karte mit Tusche gemalt haben – hier ist mein erstes Werk:

Wer diese Technik faszinierend findet, die Workshop Leiterin gibt auch Kurse bei Zumstein in Kleinklassen.

This site is protected by Comment SPAM Wiper.