Kategorie Archive: Diverses

Adventskalender für meine Kinder

Und heute zeige ich Euch noch wie am Ende der Adventskalender für meine Kinder ausgesehen hat:

img_4800Ich liebe es jedes Jahr für meine Liebsten einen Individuellen Adventskalender zu gestalten, auch wenn es ein grosser Aufwand ist. Aber um ehrlich zu sein, meine Geschenkchen (ausgesucht nach praktischem Inhalt, da darf dann auch mal ein Pyjama rein) … passt einfach nicht in die üblichen Geschenktüten die man im Handel bekommt.

img_4801Gestaltet habe ich die Tüten mit der Serie Here comes Santa Claus von Doodlebug, die lustigen Tiere sind von Fabelab (Adventskalender In the Woods) und dekoriert habe ich das ganze mit Weihnachtskugeln (ja sie sind echt, aus Glas, auch wenn unsere Kinder erst 2 und 3 Jahre alt sind) :). Die schönen Geschenkschachteln sind von Pink Paislee aus der Serie Confetti.

Hier nun der komplette Adventskalender

Heute zeige ich Euch endlich wie der Adventskalender aussieht, den ich meinem Mann geschenkt habe. Um ehrlich zu sein, sieht er jetzt nicht mehr so aus – der wurde natürlich schon geplündert :). Aber so sah er mal aus, kurz vor dem 1. Dezember :)

img_4804Ich habe die Zahlen und auch noch Papiere von Elles Studio aus der Kollektion: Tis the Season verwendet, dazu dann ganz viele Tüten mit Papieren von My Minds Eye: Sugar Plum gestaltet. Als Abwechslung habe ich ncoh ein paar Schachteln von Pink Paislee aus der Serie Konfetti mit leckeren Pralinien gefüllt. Am Ende kam dann alles in einen Sektkübel.

mit vielen Wünschen…

Innen gleicht unser Wunschzettel schon fast einem kleinen Minialbum:

bild-9

Wahrscheinlich einfach, weil wir so viele Wünsche haben *lach*. Links kann man den Umschlag öffnen und findet darin einen kleinen Wunsch. Oben und unten lassen sich kleine Briefe rausziehen, mit Wünschen darauf. Rechts seht ihr ein Leparello, dass sich aufklappen lässt und auf dem Fotos zu den Wünschen zu sehen sind.

img_4435Die Mitte lässt sich aufklappen. Dahinter sind wieder mehrere Wünsche versteckt. Oben in einem Couvert dann auch, wo welche Wünsche erfüllt werden können.

 

Für mein “Dezember Traditionen” Album

Ich habe Euch ja schon erzählt, dass ich dieses Jahr kein Dezember Daily mache, sondern ein Album in welchem ich unsere persönlichen Traditionen festhalten möchte, oder? Ich habe mir dazu ein Project Life Album gekauft (Simple Stories) im Format 6×8. Dazu passende Hüllen.

imageKärtchen habe ich dann direkt aus den Papieren ausgeschnitten und dafür hauptsächlich die Serie: Sugar Plum von My Minds Eye verwendet.

img_4970Jetzt liegen auch die Fotos bereit:

img_4969und es müssen nur noch einzelne Kärtchen gestaltet werden :)

img_5032Was bei den schönen Papieren im nu gelingt :) Der Stempel ist einer meiner Lieblinge, den ich selber gestalten durfte. Ihr findet ihn hier bei der Scrapbook-Werkstatt.

This site is protected by Comment SPAM Wiper.