Merci (Verpackung inkl. Anleitung)

Merci VerpackungIm März durfte ich jetzt – Danke Scrapbook-Werkstatt! mit den tollen Produkten von Evalicious arbeiten und ich habe damit eine Geschenksverpackung oder auch eine Hülle für eine Schachtel “Merci-Pralinen” gestaltet.

Ich persönlich finde es sehr schön, wenn ich mit mit etwas “mehr” als einfach einem “Danke” bedanken kann. Besonders, wenn die Person, bei der ich mich bedanken möchte, mir wirklich einen grossen Gefallen oder was Gutes getan hat. So habe ich hier meinen Dank für ganz, ganz viele tolle Jungenkleider ausprechen wollen.

Wie gesagt, ein Danke ist toll, wenn es noch Pralinen dazu gibt, ist es noch etwas schöner – wenn die Schachtel mit den Pralinen dann aber noch gestaltet ist – dann finde ich es wirklich schön und persönlich.

Was meint ihr? Wie sagt ihr Danke? Habt ihr Lust auch so eine Verpackung zu gestalten? Falls ja, hier ist die Anleitung dazu :)

IMG_5654Als erstes habe ich ein relativ schlichtes Hintergrund Papier aus meinem Fundus genommen und die erwähnte Packung “Merci-Pralinen”. Dann das Papier auf die Grösse der Merci Schachtel zugeschnitten und mit dem Scor-Pal Falzbrett Falzlinien gezogen, damit sich die Hülle dann schön falten liess. Ich würde empfehlen, dass ihr Eure Schachtel messt, denn je nach Grösse (gibt die ja verschieden) müsst ihr andere Masse verwenden. Ihr benötigt nicht zwingend ein solches Falzbrett, ihr könnt den Papierstreifen auch einfach um die Schachtel falten. Ich habe es mit dem Falzbrett gemacht, damit ich schöne Kanten bekommen habe.

IMG_5656Danach habe ich das Papier um die Schachtel gelegt und hinten mit Leim und Masking Tape zugeklebt.

Für die Deko habe ich dann ein Stück farbiges Designpapier zugeschnitten, dass etwas kleiner als die Merci-Verpackung ist und es mit verschiedenen Masking Tapes beklebt. (Ich habe die gleichen Tapes genommen, die ich bereits auf der Rückseite verwendet habe)

IMG_5669Danach habe ich mir die Blumen aus türkisem Cardstock ausgestanzt und eine Karte von Evaliscious zur Hand genommen.
IMG_5657Das sieht nun so aus:

IMG_5674Ich finde es toll, wenn noch etwas Garn aus dem Hintergrund hervorlinst, so habe ich das neue neon pinke Garn von Garn & mehr genommen, etwas davon abgeschnitten, zusammengeknüllt und aufgeklebt. Damit es peppig wird, habe ich zudem einen der tollen Buttons von Evalishious angebracht.

IMG_5673Für meinen Zweck benötigte ich noch ein Couvert. Das habe ich mir mit dem Couvert Falzbrett zugeschnitten und dann aufgeklebgt:

IMG_5663IMG_5676Aus meinem Fundus nehme ich nun ein Danke Stempel und stemple diesen auf ein Stück craftfarbenen Cardstock, den ich anschliessend in Wimpelform schneide und aufklebe.

IMG_5677So nun noch die letzten Details. Ein paar tolle Wood Embellsihments von Studio Callico, eine Klammer und ein paar Glitzersteine und fertig ist die tolle Verpackung :)

IMG_5679IMG_5712

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Michelle

1 Antwort

  1. eine superschöne Verpackung. Da freut sich glaub ich wirklich jeder drüber!

    LG
    Dori

Einen Kommentar schreiben

This site is protected by Comment SPAM Wiper.