Version Scrap – Fragen, erste Fotos und mehr

imageWow – es war wundervoll! Ihr wart so toll und es war so super Euch kennenzulernen! Danke für all die lieben Mails, die mich in den letzten  Tagen erreicht haben! Und Danke für Eure Nachrichten und Fotos, die ihr mir über Facebook zugeschickt habt.

imageimageimageimage

Ihr wart wirklich spitze! Es hat Spass mit Euch gemacht und ich bin immer noch begeistert ab Euren Werken. In 2.5 Stunden habt ihr in meinen Workshops fantastische, vielfältige Minialben gestaltet, die Euch hofffentlich noch lange Freude bereiten. In den Workshops kamen viele Fragen auf:

image

– Welcher Leim / Kleber für Papiere, für Embellishments, für Band ? Vorteile von Kleberollern / Klebestiften / Flüssigkleber / Klebepunkten
– Wie bekommt ein Layout mehr Tiefe? / Einnen 3D Effekt?
– Schere oder Trimmer? Welcher Trimmer?
– Scoring Board – lohnt sich das?
– Kanten: Distressen? Doodeling? Umranden?
– Auf was muss ich achten, wenn ich in einem Minialbum viele “hidden Places” gestalten möchte?
– Fotos: Wie komme ich einfach zu Fotos in kleinen Formaten?
– Fotobearbeitung – wie gehtst Du da vor?/ Bearbeitest Du deine Fotos?
– Welche Utensilien / Tools verwendest Du?
.. habe ich etwas vergessen? :)

All diese Fragen werde ich in den nächsten Wochen auf meinem Blog beantworten. Auch die Step-by-Step Anleitungen gibt es hier in den nächsten Tagen. Zur Zeit übersetzt sie meine Freundin Caroline sie auf französisch – in diesem Zusammenhang ein riesen Dankeschön an sie und auch an Euch – Danke für Eure Geduld und all die vielen Angebote mich bei der Übersetzung und anderem zu unterstützen.

image

Es war toll mit Euch! Und für alle, die nicht dabei sein konnten – es gibt soooo viel zu erzählen! Ich muss mich noch etwas sammeln, damit ihr nicht einen 10 Seitigen Bericht zu lesen habt *lach*.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Michelle

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

This site is protected by Comment SPAM Wiper.