Mal ein verträumtes Layout…

270961D9-7C68-41E2-83B9-C8DBC6EC8DF3

 

Wenn ich ein Layout gestalte plane ich die Anordnung der Elemente oder auch das spätere aussehen nicht. Ich setze mich hin und arbeite drauf los. Je nach Kollektion mit der ich etwas gestalte – hier ist es Escape the Ordinary von Pinkfresh Studio – ist meistens jedoch bereits im Vorfeld recht klar, welcher Stil mein Layout am Ende haben wird.

Hier war ich sehr erstaunt, dass es am Ende trotz der klaren Linien der Pinkfresh Kollektion- Escape the Ordinary ein eher verträumtes Layout geworden ist. Und ich habe mich auch darüber gefreut, gerade weil ich es nicht erwartet hatte. Für mich ist dieses Layout ein gutes Beispiel, dass man wirklich auch mit einer grafischen Kollektion ein „romantisches“ Layout gestalten kann. Gerade weil ich zwei Jungs habe und deshalb gerne Kollektionen mag, die nicht hauptsächlich auf rosa basieren finde ich das jetzt toll.

41FE18B2-6E2A-4CE4-BA78-194DD5F9F3D0Vielleicht liegt es auch an dem wunderschönen Stempel mit den Sternen und dem Mond in dieser Pinkfresh Kollektion – Escape the Ordinary? Der Stempel habe ich jetzt in Dauerverwendung, unglaublich – auch etwas das ich zu Anfang nicht gedacht hätte. Aber die Sterne sind super angeordnet und sie können ja auch nur teilweise eingefärbt werden. Der Mond ist super süss, die Blätter passen perfekt für ein Herbstlayout: wie beispielsweise dieses hier, dass ich gerne nochmals zeige :)

0003C5BB-3D1B-418D-BE8A-BAF81BFE9EA3

 

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Michelle

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

This site is protected by Comment SPAM Wiper.