Blog

Kurs Glasperlendrehen

Vor längerer Zeit hat mir mein Mann ein tolles Geschenk gemacht: Er hat mir einen Gutschein für einen Kurs bei Carla di Francesco (www.carlee.de) geschenkt. Warum gerade bei Carla? Weil ich ihre Werke einfach wunderschön finde und mich der Kurs “all mixed up” total angesprochen hat, nachdem ich einen Schnupperkurs bei uns in der Nähe besucht hatte. Das beste am Geschenk jedoch war, dass er mich an den Kurs begleiten würde.

Und jetzt haben wir endlich Zeit gefunden! So waren wir am 7. und 8. August in Stuttgart und haben dort zwei ganze Tage damit verbracht, die Grundlagen des Perlendrehens zu erlernen. Carla ist eine fantastische Kursleiterin, die zwei Tage sind wie im Flug vergangen und wir haben sehr viel gelernt.

Hier die Perlen, die wir beide und Carla in diesen beiden Tagen gemacht haben:
(Es sind vielleicht nicht die schönsten, ging es auch nicht darum perfekte Perlen zu fertigen, sondern mehr darum viele verschiedene Techniken zu erlernen und anzuwenden).

 

Amerika – Minialbum

Bevor ich mein Gartenalbum beenden konnte, standen schon die nächsten Ferien vor der Tür und damit das nächste Projekt. Ein Reisetagebuch. Jetzt sind wir von den Ferien zurück und es ist fertig!

Da es vom Volumen her etwas sehr dick wurde, habe ich es in drei Teile aufgeteilt und gebe Euch gerne einen kleinen Einblick:

Für dieses Projekt habe ich hauptsächlich Papiere von 7Gypsies, Kollektion “Lille” verwendet.

Weitere Fotos findet ihr jeweils auf meiner “neuen” Bildergalerie, damit der Blog hier übersichtlich bleibt. Nach und nach füge ich auch Fotos von früheren Werken hinzu. Ich hoffe diese dienen Euch als Inspiration, auch wenn dadurch leider die Galerie etwas unübersichtlich wird. Ihr findet meine Fotos auch auf Flicker – wenn ihr nach dem Benutzer crela.ch sucht. Viel Spass!

Gartenalbum

Ich bin zur Zeit so gerne in meinem Garten. Obwohl wir meistens am arbeiten sind und noch nicht so sehr am geniessen. Jetzt fand ich, dass es der richtige Zeitpunkt ist mir ein Mini für alles rund um meinen Garten zu gestalten:

Es ist leider noch nicht fertig – und wird mal wieder viel zu dick, trotzdem hier schon ein paar Schnapschüsse vorab:

Ein Mini zum Geburtstag

Für meinem Mann habe ich zu seinem Geburtstag ein Mini gefertigt, mit vielen kleinen Gutscheinen, da es manchmal so schwer ist, ihm etwas zu schenken:

Armband mit geflochtenem Leder

Ich möchte Euch ein Armband zeigen, dass ich sehr gerne und häufig trage. Habe mir noch ein zweites in blau gefertigt, dieses hier ist aber mein Favorit:

This site is protected by Comment SPAM Wiper.